Wanderheime

Im Donau-Bussen-Gau befinden sich die Wanderheime
– „Farrenstall“
– „Burg Derneck“
die im folgenden näher beschrieben werden.

Wanderheim Farrenstall
Das Wanderheim Farrenstall befindet sich in Allmendingen-Weilersteußlingen an der Straße von Grötzingen nach Allmendingen/Schelklingen im Alb-Donau-Kreis. Es liegt auf einer Höhe von 683,8 m über N.N. und ist ausschließlich durch Gruppen nach Voranmeldung nutzbar. Die Bewirtschaftung obliegt der Ortsgruppe Weilersteußlingen.

Das Wanderheim verfügt über 3 4-Bett-Zimmer, 1 5-Bett-Zimmer, 2 6-Bett-Zimmer und 1 10-Bett-Zimmer. Die Preise pro Person bewegen sich für Jugendliche zwischen 14,– € und 17,– €, für Erwachsene zwischen 17,– € und 20,– € inklusive Bettwäsche und Frühstück.
Öffnungszeiten: ganzjährig Samstag/Sonntag/Feiertag (0 73 84 – 8 01).
Ansprechstelle ist Rudolf Ganser, Weilersteußlingen, Im Wörth 2, 89604 Allmendingen, Tel.: 073 84 – 5 47, Fax: 0 73 84 – 62 89.
Weitere Informationen sie www.schwaebischer-albverein.de/wanderheime

Wanderheim Burg Derneck
Das Wanderheim Burg Derneck liegt im Großen Lautertal bei Hayingen-Münzdorf, Landkreis Reutlingen auf einer Höhe von 655 m über N.N. und ist ein Haus für Selbstverpfleger mit Selbstkocherküche und einem Kiosk, der durch den Betreuungsverein Burg Derneck e.V. betrieben wird.
Das Wanderheim verfügt über 3 6-Bett-Zimmer, 1 8-Bett-Zimmer und Matratzenlager mit 5 und 10 Schlafstellen. Die Preise betragen pro Person für Jugendliche zwischen 4,– € und 5,50 €, für Erwachsene zwischen 5,– € und 7,– €. Für die Bettwäsche sind zusätzlich 4,– € zu zahlen. Kosten für Küchenbenützung sind nachzufragen.
Die Öffnungszeiten können jährlich variieren und sind über weitere Informationen unter www.schwaebischer-albverein.de/wanderheime aktuell zu erfahren.
Ansprechpartner ist Erika Heiss, Sondelfingen, Fuchshaldenweg 3, 72766 Reutlingen, Tel.: 0 71 21 – 1 68 83 98, Fax: 0 71 21 – 49 33 85, Email: .

Bearbeitungsstand: 04.04.2014